* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Wizo das denn?? (Songtexte)
     Nice Regeln und Gesetzte
     Schöne Bilder
     Songtexte 3
     Songtexte 2
     Songtexte 1
     Meine Freunde... (nein sind sie nicht Lorenz!)
     Na wer schon... ich

* Links
     Seelenbruder un seine HP
     Gute Fundgrube für Songtexte
     Schießverein
     Marals HP
     Sarahs HP
     Christinas HP
     Mels HP
     Lisas HP






Das Leben ist ein Hund
Heut fühlst du dich noch kerngesund
Doch morgen kommt der Krebsbefund

Das Leben ist ein Hund

Du warst gütig und sozial
Und immer nett und kollegial
Doch da war der AIDS-Skandal
Und jetzt warst auch du einmal

Das Leben ist ein Hund

Du hast gelebt wie ein Asket
Gingst lieber früh ins Bett als spät
Hast jetzt ein Raucherbein und Lungenkrebs
Keiner weiß, wie sowas geht

Das Leben ist ein Hund

Du hast geraucht und viel gesoffen
Und dich mit fremden Frau'n getroffen
Du bist jetzt 98 Jahre
Und kein Ende in Sicht

Das Leben ist ein Hund

Das Leben ist ein Hund
Mal schwarz, mal weiß, mal kunterbunt
Es bellt und beißt, es frißt und scheißt
Und manchmal reibt sich's an deinem Bein
Oh nein, das Leben ist kein Schwein
Nein, das Leben ist ein Hund

--------------------------------------------------------------------

Ihr fetten Schweine sitzt in Bonn
und laßt es Euch gut gehen
Während all die Menschen,
die Euch glaubten vor die Hunde gehen
Ihn habt sie belogen
und seit dabei nicht mal rot geworden
Ihr habt damit Schuld am Haß,
an der Gewalt und den Morden

Und wenn jetzt die braune Nazibrut
gegen Minderheiten hetzt, gießt Ihr Öl ins Feuer
und ihr ändert kurz das Grundgesetz
Und der kleine Vollidiot
mit seinem Brandsatz in der Hand
fühlt sich als legitimer Rächer seines Vaterlands

Das goldene Stück Scheiße geht an euch,
denn Ihr habt es echt verdient
Ihr habt hart dafür gekämpft
und deshalb sollt ihr es auch haben
das goldene Stück Scheiße geht an euch

In den letzten Jahren bist Du viel herumgereist
und hast manchen Flugplatz auf der Welt geküßt
Jedes Jahr auf deinem Open-Air am Petersplatz
hast Du immer einen tollen Spruch gewußt

Du kennst deine Bibel aus dem Kopf
und weißt, was darin steht,
daß Verhütung eine Sünde ist
und deshalb nicht erlaubt
und noch immer sterben Kinder
weil sie nix zu fressen ham
Doch wehe dem, der nicht an deine Lügen glaubt

Das goldene Stück Scheiße geht an dich,
denn du hast es echt verdient
du hast hart dafür gekämpft
und deshalb sollst du es auch haben:
Das goldene Stück Scheiße geht an dich!

-Scheißsolo-

Das goldene Stück Scheiße geht an dich
und auch an mich,
denn wir sabbeln hier noch immer nur blöd rum
wir bleiben doof und sterben dumm
und ham es besser nicht verdient
Durch Jammern ist noch niemals was passiert

Ja das goldene Stück Scheiße geht an uns,
denn wir ham's uns echt verdient
wir haben noch immer nichts getan
und deshalb soll'n wir es auch kriegen:
Das goldene Stück Scheiße geht an uns

Ja das goldene Stück Scheiße geht an mich,
denn ich hab's mir echt verdient
Ich hab hart dafür gekämpft
und deshalb will ich es auch haben:
Das goldene Stück Scheiße geht an mich!

--------------------------------------------------------------------

In der deutschen Verfassung steht: Die Todesstrafe ist abgeschafft
Doch hin und wieder tritt diese Verfassung außer Kraft
Denn um die Sicherheit im deutschen Staat mit allen Mitteln zu bewahren
Holt man sich immer wieder gerne Rat bei Gesetzen von vor 60 Jahren

Was früher die Gestapo war ist heut das BKA
Nur früher setzte man Henker ein und heut
Gibt es die GSG 9
Kopfschuß
Das war kein Selbstmord, das war Mord
Kopfschuß
Ihr habt gelogen seid dem ersten Wort
Kopfschuß
Das war ein mieser, feiger Mord
Kopfschuß
Und ich glaube euch kein Wort
Nie mehr ein Wort

Ist die Regierung erst in Panik gilt weder Ordnung noch Moral
Das Gesetz wird ausgeschaltet und das Menschenrecht egal
Polizei ist Staat im Staat, Selbstherrlichkeit regiert
Ist der Staatsfeind lokalisiert, wird auf Rambo-Art agiert

(Refrain)

Ihr könnt erzählen, was ihr wollt, ich glaub' euch niemals mehr ein Wort
Ihr habt uns immer schon belogen, uns verarscht und uns betrogen
Habt uns eingelullt und habt uns abgefüllt
Unsere Seelen kastriert und unsere Hirne amputiert
Uns manipuliert, uns wegzensiert, uns exekutiert, doch mir reicht es jetzt
Ich spiele eure Spiele nicht mehr, ich scheiß' euch ins Gesicht
Fickt euch - Mörder!

--------------------------------------------------------------------

Hin und wieder stell' ich fest, daß ich nicht mehr lachen kann
Über Sachen, die ich früher lustig fand
Hin und wieder merk' ich auch, daß ich keine Menschen brauch'
Und lieber ganz alleine bin

Doch der Schmerz ist zuckersüß
Und irgendwie auch so vertraut
Ich hab' mich dran gewöhnt
So fehlt zur letzten Konsequenz
Einmal mehr das bißchen Mut
Und die paradoxe Wut darüber wird im Traum ertränkt
Von der beschissenen Leichtigkeit des Scheins


Hin und wieder wird mir klar, daß alles anders geworden ist
Als es scheint, daß es früher einmal war
Hin und wieder spüre ich, daß ich die Sonne nicht mehr mag
Weil ich das helle Licht nicht mehr ertrag'

(Refrain)

Wie ein Quadrat in einem Kreis
Eck' ich immer wieder an
Obwohl ich doch schon lange weiß,
Daß ich niemals ändern kann,
Was sich niemals ändern wird
Weil das Schlechte immer bleibt
Und doch die Sonne wieder scheint
Scheißegal, was auch passiert
Wie ein Quadrat in einem Kreis
Eck' ich immer wieder an

Obwohl ich doch schon lange weiß,
Daß ich niemals ändern kann,
Was sich niemals ändern wird
Weil das Schlechte immer bleibt
Und doch die Sonne wieder scheint

Immer wieder stell' ich fest
Daß das Hin und wieder immer öfter
Ständig - ist



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung